Mittwoch, 11. Februar 2015

[Zitate übers Reisen] Der Strand oder die Küste oder eben beides :D

Aus gegebenen Anlass gibt es ein Zitat zum Strand.

So groß und einfach die Welt am Strand, 
nur Wind und Wolken, 
nur Meer und Sand.
© Dr. Carl Peter Fröhling (*1933), deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker

Am Wochenende haben wir eine Ferienwohnung gebucht. *freu* Auf einer der Inseln die in der Ostsee liegen. Am hintersten Zipfel. Gaaaaanz nah am Strand. Dort wird es hin gehen, wenn ich meine Thesis abgeben habe. Für vier Tage. Ich freue mich schon riesig drauf. Zum einen liegt der letzte Urlaub viel zu lange in der Vergangenheit und zum anderen möchte ich endlich wieder ohne schlechtes Gewissen an NICHTS denken :D und die Seele baumeln lassen.

Ich wünsche Euch noch eine erfolgreiche Woche und verkrümel mich wieder zu meinen Daten und Texten und meiner Nervennahrung :D

Grüßchen vom Gänseblümchen

Kommentare:

  1. Oh das wird sicher ganz wunderbar werden. Ich liebe ja auch den Strand und das Meer, viel mehr als die Berge ;)

    AntwortenLöschen
  2. schön :) sich so eine belohnung in aussicht zu stellen, ist eine gute idee!

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du dir verdient! Ich wünsche euch viel Erholung - Seele baumeln lassen hört sich bestens an! <3

    AntwortenLöschen
  4. Vorfreude ist immer die schönste Freude.
    Das Zitat ist sehr passend.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Wat mut dat mut - Nach der ganzen Plagerei hast Du Dir das aber auch verdient.

    LG

    AntwortenLöschen