Sonntag, 11. August 2013

[Do it] Vorsätze im Juli

Es ist irgendwie jeden Monat das gleiche.... er ist viel zu schnell vorbei.
Morgen werde ich aufwachen und wir haben 2014... ahhhh... so fühlt es sich fast an. Die Zeit raaaaaaaaaaast. *zuhülfeeee*
Ich bin zwar mal wieder über den 7., doch mag ich gerne mal schauen und resümieren.

° 1 langen Brief und 1 Postkarte per Hand schreiben und verschicken
  • es gab 3 Postkarten... zufällig einen Tag vor dem Weltpostkartentag geschrieben :)
° mindestens 1 Buch lesen
  • ich bin gerade ein LeseMuffel aber ein Buch habe ich dann doch geschafft:                                      das magische Messer von Philip Pullman
  • und es gab viele Petzi Hefte (diese kleinen quadratischen Heftchen) beim Sitting zum lesen für klein K.... und nochmal und nochmal... :P
° 4 mal laufen gehen
  •  leider nur einmal, aber ich bin seeeehr viel Fahrrad gefahren!! Das gleicht das NichtLaufen für mich aus :)
° 1x Kultur (Kunst/ Kino/ Konzert/ Theater etc.)
  •  ich bin durch ein OpenAirMuseum gelaufen... passt :P
° 1x ein Frühstück oder Abendessen für meine liebsten Freunde veranstalten
  •   der Mann hatte Geburtstag und wir haben am See gefeiert... zählt :P
 ° je 1 Kultur- und 1 Essen und Trinken- Tipp aus meinem Reiseführer für Berlin ausprobieren :P
  (erkunde die eigene Stadt :P)
  •  ja, neee... war klar. Wieder nüüüscht jeworden, wa... :P
° 2 Rezepte von anderen Blogger nach kochen, welche in meiner "Kochliste" stehen
  •  Ich war Kochmuffelig, außerdem war es so warm, dass ich kaum Lust zum kochen oder backen hatte... aber ich habe einen leckeren Kuchen aus meinem BACKBUCH gebacken... :P Voll der leckere Marmorkuchen ist es geworden
° 1x in ein Kaffee setzen (am besten eines, welches ich noch nicht kenne), Kaffee bestellen und einfach lesen :)
  • BiBo Café... aber ohne Buch und einfach zur Pause zwischen dem lernen
  • mit einer Freundin im Café gefrühstückt...kannte ich noch nicht, war aber sehr lecker :)
Ich habe zwar das Gefühl es war nicht so erfolgreich... aber irgendwie doch. Viele Sachen sind eher so nebenbei passiert, als das ich bewusst daran gedacht hätte, dass es zu meinen Vorsätzen passt. Ich musste gerade wirklich erst überlegen. Aber schön, wenn es sich schon heimlich einschleicht in den Tagesablauf :P

Also denn... neuer Monat, neues Glück... :)
Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche :)

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass das erfolgreich war! Und Fahrrad fahren gleicht das Laufen absolut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Du hast Deine Liste sehr erfolgreich umgesetzt. Dass das eine oder andere automatisch passiert ist, ist doch nur gut.
    Bei über dreißig Grad in der Küche zu stehen, weigere ich mich auch, und ich koche sehr gerne.
    Ein Tipp von einer Nichtberlinerin: Wir haben neulich im Tao in der Dunkerstraße ganz lecker vietnamesisch gegessen - zu einem sensationell günstigen Preis. Wir konnten sogar draußen sitzen, es war rundum gelungen.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen