Sonntag, 6. März 2016

[Monatsrückblick] Februar

Der Trick im Monatsrückblich schreiben besteht wahrscheinlich darin, alles gleich aufzuschreiben. Ein guter Film ... kurz sacken lassen und in die Tasten hauen... also gut. Hat leider nicht ganz so geklappt wie erhofft. :D Hier ist aber nun der Februar. Durchschnittlich eigentlich.

Gesehen: Big Bang Staffel 2+3. *thihi* Geht schön schnell, ist witzig und macht spaß. Aber das wisst ihr ja :D
Giovannis Insel. Japan kurz nach dem Zweiten Weltkrieg.  Macht nachdenklich. Taschentücher bereithalten. 
Third Star mit Benedict Cumberbatch. Drei Junge Männer machen sich mit ihrem schwer kranken Freund auf eine letzte gemeinsame Reise. Tolle Landschaft. Berückend schön! Außerdem gefällt mir der Soundtrack ziemlich gut! Ebenfalls ... haltet die Taschentücher bereit (oder ich bin einfach zu sentimental).
The Help. Ich habe im letzten Jahr das Buch gelesen und nun endlich den Film dazu. Beides hat mir gut gefallen. Kann ich nur empfehlen. Habe bei der Verfilmung eigentlich nichts vermisst.
Die dritte Staffel von Downton Abbey. Wir traurig. Warum müssen die Netten ... sterben. *schnief*

Gelesen: Irgendwie bin ich momentan Lesefaul. Zwei Bücher sind es nur geworden. Zwei habe ich angefangen. Das eine werde ich wohl abbrechen und das Andere ...vll auch.
Bei "Saeculum" geht es um Rollenspiele. Junge Leute gehen für ein paar Tage in den Wald, um in einer anderen Zeit zu sein, zu spielen. Am Ende kommt alles anders als die Teilnehmer es sich erhofft haben. Kann man mal lesen. Liest sich flüssig wie schon andere Bücher von Poznanski.
"Wir zwei Du und ich" ist ein wirklich süßes Buch. Spielt in Berlin. *homesweethome* Ein Mädchen verliert ihren besten Freund.. sie konnten sich nicht verabschieden ... und er musste in die Türkei zu seinem Vater. Eines Tages hat sie das Gefühl ihn in der Stadt gesehen zu haben.... war er es wirklich, werden sie sich wieder finden?

Gehört: Eine tolle Coverversion von Roxanne gibt es von AnnenMayKantereit und Milky Chance.
AnnenMayKantereit ist sowieso gaaaaaanz toll. *großeLiebe*




Gefeiert: Vier Geburtstage standen an und wurden gefeiert. Es wurde gebacken und die Meute hat sich gefreut. Es gab auch wieder den Karottenkuchen a la Frau Nelja :D
Gegessen: Es gab wieder ein leckeres Burgerdate mit Julia, bei der einen Fahrradtour gab es unterwegs leckeren Apfelstrudel. Käsekuchen im Käsekuchenkaffee.

Gekocht und  Gebacken: Karottenkuchen, Muffins, Schokoladenkirschkuchen. Ofengemüse.

Gesportelt: Es gab 12 Sporteinheiten (eine weniger als im Januar), 2 lange Touren mit dem Fahrrad, wodurch auf dem Fahrrad gut 90km im Alltag gefahren wurden. Passt. Gerne weiter so. Tut gut :D

Getrunken: Habe ich mehr Saft. Wasser, Tee. Bionade. Sekt. Bier.

Geschlafen: Mal gut, mal schlechter. Einmal wurde bei Freunden übernachtet nach einem Spieleabend :D


Gewesen: Mit Freunden zu einem Volleyball Spiel. Hat Spaß gemacht. Ich lasse mich bei guter Stimmung gerne mitreißen :)
Es gab ein Urlaubsnachtreffen mit allen Mitfahrenden. Das war sehr schön alle wieder zu sehen und gemeinsam die Bilder anzuschauen. Und einen schönen gemeinsamen Abend zu haben.

Gefreut: Eine Freundin war zum Frühstück da. Plauschen ist immer gut :)
DIe beiden Fahrradtouren waren wirklich sehr schön gewesen. Ich liebe es auf dem Fahrrad von A nach B zu strampeln.


Goodbye Februar, Hallo März 

Einen schönen Abend wünsche ich Euch noch.
*winkewinke*
 

Kommentare:

  1. Ooohja, mmhmmmhmmmhmhhh bei Downton Abbey war so schrecklich! :-(

    Saeculum hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Ich glaube, ich hatte darüber auch mal gebloggt.

    Den Karottenkuchen könnte ich schon wieder ansabbern. :-)

    Und frühstücken möchte ich auch mal wieder gehen ... aber irgendwie find ich da nix gescheites mehr in S.

    Auf einen tollen März!

    AntwortenLöschen
  2. Saeculum war mir dann doch zu sehr Jugendbuch. Den Film vom Cumberbatch kenne ich noch gar nicht. Muss ich mal gucken... ;)

    Downton Abbey war für mich damals ganz schlimm. Es war einfach so traurig. Aber "sie" hat sich durch den Verlust weiter entwickelt ;)

    LG

    AntwortenLöschen