Dienstag, 4. März 2014

[Do it] Nach Feiern kommt Fasten

Auch wenn ich gar nicht gefeiert habe (damit bin ich nicht wirklich groß geworden und Schulfasching ist ja nun Jahrzehnte vorrüber, aber einen Pfannkuchen habe ich mir geholt :P), habe ich dieses Jahr doch mal mitbekommen das die Fastenzeit nun beginnt. Um genau zu sein Morgen.
Irgendwie ist es in den letzten Jahren einfach an mir vorbei gezogen. Ich habe dieses Karnevalzeugs gefühlt noch nie so registriert wie in diesem Jahr. Liegt es an mir, oder wurde einfach viel mehr als sonst darüber berichtet?? (vll auch mit Absicht, um von anderen Dingen abzulenken?!?!)
Wie denn auch sei.... nun endlich will ich es auch mal (wieder!?!?) versuchen bewusst auf etwas zu verzichten. Wer seine zu Anfang des Jahres gesetzten Vorsätze auf Verzicht nicht umgesetzt hat, hat nun also hier wieder die Chance :P
40 Tage sind auch irgendwie eine absehbare Zeit.

Und ich habe für mich entschieden auf folgendes zu verzichten:
Fleisch, Alkohol (wobei das sicher nicht schwer sein wird) (bei den beiden Sachen macht der Herr an meiner Seite sogar mit) und .... Süßes = also Kuchen, süße Riegel, Chips, Schokolade.....

Ich ahne schlimmes und werde die nächsten 40 Tage unerträglich (nicht wegen dem Fleisch oder Alkohol, sondern wegen der süßen Sachen... oooh jammer) sein und frage mich ein wenig, ob ich das meiner Umgebung wirklich antun kann :P

Aber ja, ich gebe es zu... es könnt meinen vorhandenen alljahres Frühlingsrollen sicher helfen im jenseits zu verschwinden, wenn ich doch mal auf das Süße verzichte. So sehr ich Kuchen liebe, kann es einem nicht schaden auch mal darauf zu verzichten.

Aber ich muss zugeben... ich habe mir heute extra nochmal ein Kuchenstück gekauft, weil ich ja weiß es gibt
die nächsten 40 Tage nichts. Asche auf mein Haupt, ich Süßschnabel -.-
..und das Eis haben wir auch gerade noch vernichtet....

Eventuell wird es aber eine Ausnahme geben. Ein noch offenes Weihnachtsgeschenk zum Kaffee und Kuchen essen aufm Fernsehturm. Der Termin stand vor meiner Verzichtsentscheidung fest. Wäre blöd da ohne Kuchen zu sitzen. Ich werde daher im Moment entscheiden. Vielleicht gibt es ja dann auch keinen Kuchen der mir gefällt.... :P

Und Ihr?? Verzichtet Ihr auf etwas?? Und wenn ja auf was??

Grüßchen vom Gänseblümchen :)
Wer genau wissen will, 
worum es beim Fasten eigentlich geht... *klick*

Kommentare:

  1. Ne, nix... kann ich nicht, will ich nicht. Bin ja eh so genügsam das ganze Jahr über... *haha*

    Ich wünsche Dir viel Erfolg.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist es auch das Fleisch :)) Mal sehen wie es läuft, habe bis jetzt auch noch kein Süßkram angefasst, aber das werde ich nie im Leben 40 Tage durchhalten :D

    Liebe Grüße
    http://examenundso.wordpress.com

    AntwortenLöschen