Freitag, 24. Juli 2015

[roadtrip] Von LA nach Las Vegas

Bevor es hier wieder etwas ruhiger wird, da ich morgen zum Campen fahre, bekommt Ihr noch ein paar Bilder von meinem kleinen Roadtrip von LA, USA, nach Calgery, Kanada.
Nachdem ich in LA angekommen bin, habe ich auf verschiedenen Plattformen nach einer Mitfahrgelegenheit gesucht. Eigentlich suchte ich nach einem Fahrer Richtung San Francisco.
Am Ende habe ich auf Couchsurfing einen Fahrer gefunden, der direkt nach Kanada faehrt. Also gut. Lassen wir uns vom Wind treiben und fahren direkt nach Kanada. :)
In 8 Tagen sind wir gute 2800km gefahren. Fuer meinen Geschmack am Ende zu schnell. Aber es brachte mir doch sehr Nahe, wie gross hier alles ist. Und weit!!

 
Before I continuous traveling (I had to rest a little bit at my friends place) I start with my report about the 8 Days roadtrip. It started in LA, USA and goes up to Calgery, Canada.
After I landed in LA I was looking for a driver up to San Francisco and then I found someone on Couchsurfing driving directly to Canada. So I took the chance and going with the wind.
In 8 days we drove around 2800 km. For me it was really fast. But it gives you a good impression of how big and huge this country is.

Also los geht es. Es gab so wundervolle Wolkenformationen. Ein Traum. :)
Ok, let's start. There where wonderful cloudformations on the way. Really pretty.
 
 
 Auf dem Weg nach Las Vegas sind wir an mehren Geiststaedten vorbei gekommen.
On the way to Las Vegas we pass some ghost towns.
 
 
 
 
Nach einer viel zu langen Fahrt, haben wir endlich Las Vegas erreicht.
Was fuer eine verrueckte eigene Welt.
After a long drive we reached Las Vegas. What a crazy own world.
 
 
 
Und ich wollte unbedingt zum Eifelturm.
And I really wanted to see the Eifelturm. 
 
 
 
Und Venedig.
And Venice. 
 
Nach einer erholsamen Nacht im Hotel ging es weiter zum Lake Mead.
After a recreative night in the hotel we drove to Lake Mead
 
 
Welcher vom grossen Hoover Damm aufgestaut wird und der groesste Stausee der USA ist.
This lake is held back by the Hoover Dam which is the biggest dam in the States. 



 
 
 
 
Und bevor es zur Bildeflut kommt, werde ich den Bericht lieber aufteilen.
Before it gets a mess with all the picture I stop here and split the report.
 
Hat Euch der Anfang gefallen? Seid Ihr schon einmal in den Staaten gewesen?
Did you like the start of this trip? Have you ever been in the states?
 
Greetings
Tine

Kommentare:

  1. Die Bilder sind wirklich klasse, da ich selber dort schon war bin ich nun ein kleines bisschen neidisch, weil ich ja weiß wie toll es da ist ;) Krass fande ich damals am Hoover Damm zu sehen, wie tief das Wasser doch die letzten Jahrzehnte herabgesunken ist.
    Ich wünsche Dir weiterhin eine gute Zeit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Ja, es ist wirklich interessant zu sehen.
      Allerdings stehe ich Daemmen irgendwie auch skeptisch gegenueber, wenn man bedenkt, dass die Mexikaner deswegen kein Wasser haben und sich die Natur dadurch sehr veraendert hat....

      Löschen
  2. soooo toll, dass du jemanden für die ganze strecke gefunden hast! :) auch wenn es zu schnell ging...
    die bilder hier sind schon mal schick ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hach* ich freue mich immer so sehr, wie Du Dich mit mir freust :) <3

      Löschen
  3. Warum sind die Geiststädte zu Geiststädten geworden?

    Tolle Bilder.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)
      Oft wurden Städte an Orten errichtet wo es Gold u sonstige Rohstoffe zu finden gab. Sobald sich der Standort nicht mehr gelohnt hat, ist man einfach weiter gezogen u hat die Stadt hinter sich gelassen.

      Löschen
  4. Die Amis, diese Verschwender...

    LG

    AntwortenLöschen