Sonntag, 5. Februar 2012

[Gesundheit] Minus 1 "Verzicht"... Alkohol...

Die Weizenmehl Verzichts Woche ist nun gleich vorbei und weiter geht es. Erstaunlicherweise zeigt die Waage auch süße 2kg weniger an. Nichts schlecht. Konnte ja auch meine liebsten Kinder Country und Duplo nicht essen. Da ist Weizenmehl enthalten. Wodurch ich diese Woche eben auch weniger Süßes gegessen habe.
Brot wurde auch selber gebacken und auch bei den Plätzchen heute, wurde Roggenvollkornmehl benutzt.
Es ist auch immer wieder erstaunlich festzustellen wie viel eher man SATT wird, ohne dieses Weißbrot :P

Tja und nun werde ich mit Alkohol weiter machen. Ich trinke nun eigentlich nicht sehr viel, aber es komm doch vor da ich am Wochenende in netter Runde ein Radler trinke. Da mir der Verzicht aber sicher nicht all zu schwer fallen wird, werde ich diese Woche mit dem Weizenmehl Verzicht weiter machen. Heißt Alkohol und Weizenmehl Verzicht.


Schauen wir mal wie das wird :)
Grüßchen und einen guten Start in die Woche :) *winkewinke*

Kommentare:

  1. Bin letztes schon über dieses Projekt gestolpert und sobald meine Klausuren in der Uni rum sind und ich mehr Zeit habe mich mit diversen Inhaltsstoffen und neuen Rezepten auseinander zu setzen, werde ich das auch in Angriff nehmen =) Hört sich sehr interessant an, sehr wirkungsvoll und vor allem glaube ich, dass man nachher viel bewusster isst.

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja verdammt gut an. Bei mir hat die WeizenmehlWoche ja auch verdammt viel gebracht, was ich vorher irgendwie nie gedacht hätte. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg beim Verzichten ;)

    AntwortenLöschen
  3. Alkohol wäre das einzige, auf was ich ohne Probleme verzichten könnte. ;)

    LG

    AntwortenLöschen