Sonntag, 12. Februar 2012

[Gesundheit] Minus 1 "Verzicht"... Fleisch...

Und schon wieder ist eine Woche vorbei bei der ich dieses Mal auf Alkohol und nochmal Weizenmehl verzichtet habe. Diese Woche hat sich nicht viel auf der Waage getan. Wahrscheinlich lag es daran das ich Abends zu spät gegessen habe. Ging aber nicht anders.
Natürlich war es auch nicht schwer auf Alkohol zu verzichten. Obwohl ich am Dienstag mit ein paar Mädels Sushi essen war. Muss ja auch nicht immer was Prozentiges sein.
Heute Abend werde ich noch auf einen Spielabend gehen und hier wird es zwar Sekt geben, aber nicht für mich. Ist aber auch vollkommen ok.
Mit dem Weizenmehl Verzicht ging es wirklich sehr gut. Allerdings habe ich einmal ein Stück Kuchen gegessen (es war wirklich auch nur ein kleines Stück) und gestern Abend habe ich nicht dran gedacht das die Cookies im Eis natürlich Weizenmehl enthalten. Als es mir aufgefallen ist, habe ich kein Eis mehr gegessen. Das ist doch mal was, oder ;)

Nächste Woche möchte ich auf Fleisch verzichten. Gerne schmiere ich mir ein Leberwurstbrot oder Koche eben mit Fleisch. Aber es sollte eigentlich keine Probleme geben, mal auf Fleisch zu verzichten. Dafür kommt umso mehr Gemüse auf den Tisch. Habe schon eine Einkaufsliste geschrieben :P

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche :)

Kommentare:

  1. Ich glaube, das könnte ich auch - also mal für ne Woche...

    Das mit dem Weizenmehl ist schon tricky - man denkt irgendwie gar nicht daran, wo das alles drin ist!
    Aber Respekt, dass Du das Eis dann liegenlassen hast!

    AntwortenLöschen
  2. Fleischverzicht ist nicht ohne. Da geht es ja schon los bei der gekörnten Fleischbrühe... ;)

    Ich finde es super, wie Du das durchziehst. Ab und zu ein "Rückfall" ist okay, finde ich. Man muss ja das ganzen Essverhalten ändern. Ist nicht leicht...

    LG

    AntwortenLöschen