Mittwoch, 29. Februar 2012

[mat] panierte Aubergine

Ganz schlicht und einfach. Für den kleinen Hunger zwischendurch.

Man nehme:
2-3 Eier
Paniermehl
1 Aubergine

Aubergine ich etwa 0,7cm dicke Scheiben schneiden.
Erst in Ei (vorher etwas mit Salz und Pfeffer würzen), dann in Paniermehl tunken und ab in die Pfanne (es darf etwas mehr Öl sein).Ich habe vergessen wie lange.
Nicht zu kurz, sonst sind sie zu hart. Nicht zu lange, sonst sind sie zu matschig.
Vll 2 Minuten je Seite!?!?

Und am Ende kann man sich aus dem Ei noch ein kleines Omelette zaubern. Mit Käse zum Beispiel ;)Guten Hunger :)

Kommentare:

  1. Ich LIEBE das. Haben wir auch schon gemacht.. wäre mal wieder ne Idee...

    AntwortenLöschen
  2. Ah nee, moment, wir panieren mit Parmesan, nicht mit Paniermehl :D

    AntwortenLöschen