Mittwoch, 13. Juni 2012

[bok] Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

Buch: Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
Seitenanzahl: 186 Seiten
Verlag: Pieper

Worum geht es:

Ganz einfach. Es gibt da einen Psychiater Namens Hector. Er macht sich eines Tages auf die Reise und versucht herauszufinden, was nötig ist, um glücklich zu sein. Um die Menschen noch mehr und besser zu verstehen (vor allem die Menschen in seiner Paxis), warum sie unglücklich sind oder wieso sie eben glücklich sind. Er bereist viele Länder und hat viele Gespräche und macht sich eine Liste mit allen seinen Lektionen die er auf seiner Reise gelernt hat.

Das Buch ist sehr einfach geschrieben, fast wie ein Kinderbuch. Und auch wenn es so einfach ist, trifft es irgendwie mitten ins Herz und stößt zum eigenen Nachdenken an.

Während ich dieses Buch gelesen habe, gab es einen Moment, wo ich mich selber gefragt habe:

Was ist Dein Glück des Tages??

Ich lebe im Heute und Hier. Daher kam mir der Gedanke. Sicher, ich habe einen Traum den ich nach meinem Studium wahr werden lassen möchte. Aber soweit ist es nicht. Und ich möchte mein Glück nicht nur im Morgen sehen. Täglich stelle ich mir momentan die Frage und habe es auf meinem Handy als Hintergrundtext geschrieben.
Von daher werde ich auch hier eine neue Rubrik eröffnen und Euch von meinen kleinen Glück des Tages berichten!

Gestern zum Beispiel hatte ich einen wunderschönen Abend mit meinen Freunden. Wir haben gegrillt, nebenbei Fußball geschaut und es war einfach eine wunderschöne gesellige Runde gewesen.

Ich kann Euch das Buch wirklich ans Herz legen. Und wer nicht so viel Geld für Bücher hat, schaut einfach bei medimops vorbei ;)

Und was ist Euer Glück des Tages??
Liebe Grüße
Euer Gänseblümchen

Kommentare:

  1. Mein Glück des Tages ist, dass die Woche vorbei ist und zwei freie Tage am Meer vor mir liegen :-)
    Die Schuhe sind von Street. Sind da gerade im Sale.
    Ich war jetzt schon zwei Mal da Frozen Yoghurt essen, wirklich lecker. Man sucht sich die Größe aus und entscheidet dann, was man oben drauf möchte (Obst bspw. aber auch Browniestücke und so). Sie haben auch einen kleinen Stand im Alexa.
    Und die Schule, wo ich meinen Nähkurs gemacht, kann ich auch nur empfehlen, war auch preislich okay. Falls es so bald nichts wird mit dem Besuch bei der Freundin :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Buch selber gelesen und fand es auch sehr schön. Ich hatte allerdings sehr hohe Erwartungen und denen konnte es dann kaum noch gerecht werden.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen