Freitag, 15. Juni 2012

[Freitagsfüller] ... irgendwie bin ich ganz entspannt :)

Ein kleiner Schritt ist der Anfang zu etwas großem. Man muss es nur wagen!!

Ich habe sooooo viele Rezepte in einem Ordner gesammelt, zum nachmachen. Aber ich komme irgendwie nicht dazu -.-

Und das sollte sich doch mal ändern. Vielleicht sollte ich einen "Nachkochtag" in der der Woche einführen.

Ich sammle das Geld vom Babysitten und Plasma spenden und was ich auf der Straße und in meinen Taschen finde in einem großen Glas Behälter für mein geplante Weltreise nach dem Studium.

Der feine Unterschied liegt oftmals im Detail. Reicht auch einfach ein Gewürz mehr beim Kochen :P

Ich bin momentan auf Platz 3 bei dem Tippspiel für die Fußball-EM. Wird aber sicher nicht lange so bleiben. (Insgesamt sind wir 10)

Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein hoffentlich erfolgreiches Gespräch für eine coole Reise und vielleicht MIB I gucken (ich würde gerne noch drei schauen, aber vorher möchte ich I & II auffrischen), morgen habe ich bei der Gartenarbeit helfen geplant und Sonntag möchte ich meinen Bericht weiter schreiben (es wird und ein Ende ist in Sicht :) !

Den Freitagsfüller gibt es wie immer bei Barbara.

Kommentare:

  1. Das mit dem Nachkochtag ist eine super Idee! Sollte ich auch mal einführen bei mir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Auf der Straße herum liegendes Geld sammle ich auch gerne auf, doch ist meine Erfolgsquote gering, innerhlab von gut und gerne 3 Jahren ist bislang nicht mal 1 Euro dabei herausgekommen. Für ne Weltreise bräuchte ich mehrere Leben...:-)

    Carpe Diem
    CL

    AntwortenLöschen